Play-Off History der GFL

Hier ist eine Übersicht darüber, welche Tabellenplatzierungen und Teams der beiden GFL Gruppen Nord und Süd den Weg durch die Play-Offs bis zum Meistertitel erreicht haben.

Jahr Halbfinalteilnehmer (¼ Sieger) Finalteilnehmer (½ Sieger) Meister
2018 Nord 1. BSL Süd 1. SHU Nord 2. DM Süd 2. FU Süd 2. FU Süd 1. SHU Süd 1. SHU
2017 Nord 1. BSL Süd 1. SHU Nord 2. KBH Süd 2. FU Nord 1. BSL Süd 1. SHU Süd 1. SHU
2016 Nord 1. BSL Süd 1. SHU Nord 2. DM Nord 3. KBH Nord 1. BSL Süd 1. SHU Nord 1. BSL
2015 Nord 1. BSL Süd 1. SHU Nord 2. DM Süd 2. AC Nord 1. BSL Süd 1. SHU Nord 1. BSL
2014 Nord 1. BSL Süd 1. SHU Nord 2. DM Nord 3. CF Nord 1. BSL Süd 1. SHU Nord 1. BSL
2013 Nord 1. BSL Nord 4. BA Nord 2. DM Nord 3. KBH Nord 1. BSL Nord 2. DM Nord 1. BSL
2012 Nord 1. KBH Süd 1. SHU Nord 2. BA Nord 3. DM Nord 1. KBH Süd 1. SHU Süd 1. SHU
2011 Nord 1. KBH Süd 1. SHU Nord 2. MGM Nord 3. DP Nord 1. KBH Süd 1. SHU Süd 1. SHU
2010 Nord 1. KBH Süd 1. MM Nord 2. BA Nord 3. DM Nord 1. KBH Nord 2. BA Nord 1. KBH
2009 Nord 1. BA Süd 1. SHU Nord 2. KBH Süd 2. MM Nord 1. BA Nord 2. KBH Nord 1. BA
2008 Nord 1. KBH Süd 1. MM Nord 2. BSL Nord 3. BA Nord 1. KBH Nord 2. BSL Nord 2. BSL
2007 Nord 1. BSL Süd 1. SS Nord 2. BA Süd 2. MM Nord 1. BSL Süd 1. SS Nord 1. BSL
2006 Nord 1. BSL Süd 1. MM Nord 2. HBD Süd 2. SS Nord 1. BSL Süd 1. MM Nord 1. BSL
2005 Nord 1. BSL Süd 1. MM Nord 2. HBD Süd 2. SHU Nord 1. BSL Nord 2. HBD Nord 1. BSL
2004 Nord 1. BSL Süd 1. MM Nord 2. BA Nord 3. DM Nord 1. BSL Nord 2. BA Nord 2. BA
2003 Nord 1. BSL Süd 1. RMR Nord 2. HBD Nord 3. BA Nord 1. BSL Nord 2. HBD Nord 2. HBD
2002 Nord 1. BSL Nord 4. BA Nord 2. HBD Süd 2. SS Nord 1. BSL Nord 2. HBD Nord 2. HBD
2001 Nord 1. HBD Süd 1. MC Nord 2. BSL Süd 2. SS Nord 1. HBD Nord 2. BSL Nord 1. HBD
2000 Nord 1. CC Süd 1. MC Nord 2. BSL Nord 3. DP Nord 1. CC Nord 2. BSL Nord 1. CC
1999 Nord 1. BSL Nord 4. CC Nord 2. HBD Nord 3. KBH Nord 1. BSL Nord 2. HBD Nord 1. BSL
1998 Nord 1. BSL Süd 1. SS Nord 2. HBD Nord 3. CC Nord 1. BSL Nord 2. HBD Nord 1. BSL
1997 Nord 1. HBD Süd 1. HH Nord 2. BSL Nord 3. CC Nord 3. CC Nord 2. BSL Nord 2. BSL
1996 Nord 1. DP Nord 4. BSL Nord 2. HBD Nord 3. CC Nord 1. DP Nord 2. HBD Nord 2. HBD
1995 Nord 1. DP Nord 4. HBD Nord 2. BA Nord 3. CC Nord 1. DP Nord 4. HBD Nord 1. DP
1994 Nord 1. BA Süd 1. MC Nord 2. DP Nord 3. CC Nord 1. BA Nord 2. DP Nord 2. DP
1993 Nord 1. CC Süd 1. MC Nord 2. BA Nord 3. DP Nord 1. CC Süd 1. MC Süd 1. MC
1992 Nord 1. BA Süd 1. MC Nord 2. CC Nord 3. DP Nord 3. DP Süd 1. MC Nord 3. DP
1991 Nord 1. BA Nord 4. MS Nord 2. CC Süd 2. MC Nord 1. BA Nord 2. CC Nord 1. BA
1990* Nord 1. BA Nord 4. CC Nord 2. DP Süd 2. BHF Nord 1. BA Nord 4. CC Nord 1. BA
1989* Nord 1. BA Nord 4. DG Nord 2. RBC Nord 3. DP Nord 1. BA Nord 2. RBC Nord 1. BA
1988* Nord 1. BA Süd 1. AG Nord 2. DP Nord 3. RBC Nord 3. RBC Nord 2. DP Nord 3. RBC
1987* Nord 1. BA Süd 1. BG Süd 3. AG Süd 2. NR Nord 1. BA Süd 1. BG Nord 1. BA
1986* Nord 1. DP Süd 1. AG Nord 2. BA Nord 3. RBC Nord 1. DP Süd 1. AG Nord 1. DP
1985 Nord 1. DP Süd 1. AG Nord 2. BA Süd 2. HH Nord 1. DP Süd 1. AG Süd 1. AG
1984 Nord 1. DP Süd 1. AG Nord 2. CC Nord 3. BA Nord 1. DP Süd 1. AG Nord 1. DP
1983 Nord 1. DP Süd 1.AG Nord 2. CC Nord 3. RBC Nord 1. DP Süd 1. AG Nord 1. DP
1982 Nord 1. CC Süd 1. AG Nord 2. DP Süd 2. HH Nord 1. CC Süd 1. AG Süd 1. AG
1981 Nord 1. FL Süd 1. AG Nord 2. CC Süd 2. HH Nord 1. FL Süd 1. AG Süd 1. AG
1980* Nord FL Süd AG Nord FL
1979* N/S 1. FL

*Bemerkungen

- 1979 gab es nur eine Gruppe, deshalb gab es hier keine Nord/Süd Vergleiche
- 1980 gab es bereits zwei Gruppen, aber es fehlen die meisten Daten des Saisonverlaufes. Sicher ist, dass im Endspiel ein Vertreter der Gruppe Nord gegen einen der Gruppe Süd gespielt und dieses auch gewonnen hat.
- 1986-1990 gab es eine Ligaerweiterung auf 24 Teams in vier Gruppen (2 Nord, Mitte, Süd), so dass zudem ein Achtelfinale gespielt wurde. Die hier gezeigten Platzierungen sind deshalb zum Teil aus diesen Ergebnissen und den Abschlusstabellen "kumuliert".

Die Teams in der Übersicht

Kürzel Team Halbfinalteilnahmen Finalteilnahmen Meistertitel
AC Allgäu Comets 1
AG Ansbach Grizzlies 9 8 3
BA Berlin Adler 21 8 6
BG Badener Greifs 1 1
BHF Bad Homburg Falken 1
BSL Braunschweig Lions /NYer Lions 19 17 11
CC Cologne Crocodiles 15 6 1
CF Cologne Falcons 1
DG Dortmund Giants 1
DM Dresden Monarchs 8 1
DP Düsseldorf Panther 15 9 6
FL Frankfurter Löwen 3 3 2
FU Frankfurt Universe 2 1
HBD Hamburg Blue Devils 10 8 4
HH Hanau Hawks 4
KBH Kiel Baltic Hurricanes 8 5 1
MC Munich Cowboys 6 2 1
MGM Mönchengladbach Mavericks 1
MM Marburg Mercenaries 7 1
MS Monheim Sharks 1
NR Noris Rams 1
RBC Red Barons Cologne 4 2 1
RMR Rhein Main Razorbacks 1
SHU Schwäbisch Hall Unicorns 9 7 4
SS Stuttgart Scorpions 5 1

Zusammenfassung

Von den bisher 40 Jahren Football in Deutschland sind die Jahre 1979 und 1980 aus dieser Zusammenfassung herausgenommen. Somit beziehen sich die Zahlen auf die letzten 38 Play-Offs.

Viertelfinale
Von den 152 Siegern dieser Play-Off Runde kamen 106 aus der Gruppe Nord und 46 aus der Gruppe Süd. Noch nie hat ein Nord Erster ein Viertelfinale verloren und erst einmal ein Nord Zweiter.
Sieger:
Nord 1. - 38, Nord 2. - 37, Nord 3. - 23, Nord 4. - 8
Süd 1. - 30, Süd 2. - 15, Süd 3. - 1, Süd 4. - 0

Halbfinale
Von den 76 Siegern dieser Play-Off Runde kamen 57 aus der Gruppe Nord und 19 aus der Gruppe Süd.
Sieger und somit Endspielteilnehmer:
Nord 1. - 34, Nord 2. - 18, Nord 3. - 3, Nord 4. - 2
Süd 1. - 18, Süd 2. - 1

Endspiele
Von den letzten 38 Endspielen gewannen 30 Mannschaften aus der Gruppe Nord den Titel. Lediglich 8 Südmannschaften konnten sich bisher Meister nennen.
Endspiel Sieger:
Nord 1. - 21, Nord 2. - 7, Nord 3. - 2
Süd 1. - 8

German Football League